Aktuelles

Liebe Gäste,

gem. Ersatzverkündung der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein gilt in allen Räumlichkeiten des Restaurants „Zur Wulfsmühle“ (Restaurant, Golfgastronomie und Veranstaltungsscheune) mit einigen Einschränkungen gem. der o.g. Verordnung des Landes Schleswig-Holstein und den Empfehlungen der DEHOGA folgendes (Stand 29.07.2020):

Mit Betreten des bereits ersten Betriebsraumes versichert jeder Gast, dass er sämtliche Maßgaben, Vorschriften sowie gesetzliche Vorgaben bezüglich der Eindämmung der Corona-Krise akzeptiert, umsetzt und den Regeln des Betriebes diesbezüglich unterordnet.

ALLGEMEINE VERHALTENSREGELN:
ACHTEN SIE AUF UNSERE HINWEISSCHILDER UND DIE ABSPERR-KLEBER AUF DEM FUSSBODEN.
ACHTEN SIE STETS AUF DEN MINDESTABSTAND
VON 1,5 METER.
BEACHTEN SIE BITTE DIE HUSTEN- UND NIES-ETIKETTE.
BITTE DENKEN SIE DARAN IHREN MUNDSCHUTZ AUFZUSETZEN, SOBALD SIE VOM TISCH AUFSTEHEN.
BETRETEN SIE UNSERE TOILETTEN NUR EINZELN.
AUF DEN TOILETTEN STEHEN FLÜSSIGSEIFE, DESINFEKTIONSMITTEL UND EINMALHANDTÜCHER BEREIT.
BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS FÜR LÄNGERE WARTEZEITEN.
ELTERN NEHMEN BITTE EINFLUSS AUF IHRE KINDER UND SIND FÜR DIE EINHALTUNG UNSERER NEUEN REGELN VERANTWORTLICH!
BITTE LESEN SIE AUF DEN NACHFOLGENDEN ZWEI SEITEN UNSER HYGIENE-KONZEPT.

Grundsätzlich gilt folgendes als erweiterte Hausordnung:

– Wir gehen davon aus, dass jeder Gast wahrheitsgetreue Angaben macht.
– Das „erweiterte Hausrecht/Verhaltensregeln“ muss im Vorfeld von den Gästen akzeptiert werden. Dieses ist ausgehängt im Eingangsbereich und auch in den Speisekarten, wurde ebenfalls auf der Internet-Seite und bei Facebook veröffentlicht!
– Jeder Gast ist verpflichtet die vom RKI empfohlenen Hygienemaßnahmen einzuhalten.
– Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Symptome von „Covid 19“ oder wenn Sie auch nur „Anzeichen von einer Erkältung“ haben.
– Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Angehöriger einer „Risiko-Gruppe“ sind.
– Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einem an „Covid 19“ Erkrankten hatten.
– Gästen, die aus einem des RKI definierten Risikogebietes zurückkehren, ist es untersagt für 14 Tage unser Restaurant zu betreten.
– Das Restaurant (Ruhetage Montag und Dienstag, außer Feiertage) und die Golfgastronomie sind täglich ab 11.00 Uhr geöffnet.
– Das Einhalten des Mindestabstandes von 1,50 m ist zwingend notwendig.
– Es steht Desinfektionsmittel für die Gäste im Eingangsbereich und in den Toilettenräumen bereit.
– Bitte vermeiden Sie Warteschlangen und Grüppchenbildung!
– Bitte haben Sie Verständnis und Geduld, da wir Tische, Stühle, Speisekarten, Menagen etc. nach jeder Nutzung desinfizieren müssen.
– Für die Dokumentation zur Einhaltung der Meldekette führen Sie Buchungen von Hotelzimmern, Tischen etc. möglichst online, per Mail oder telefonisch mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten durch.
– Dokumentation zur Einhaltung der Meldekette: Meldescheine mit neuen „Verhaltensregeln“ müssen von Hotelgästen bei Anreise sofort ausgefüllt und unterschrieben werden.
– Der Tisch, bzw. Platz wird jedem Gast direkt zugewiesen und kann nicht mehr gewechselt werden. Es sind am Eingang Tafeln aufgestellt: „Bitte warten Sie HIER, es wird Ihnen ein Tisch von uns zugewiesen.“
– Im Restaurant und auf der Terrasse muss 1,5 m Abstand zwischen jedem Tisch sein. Die Tresen-Plätze sind gesperrt.
– Dokumentation zur Einhaltung der Meldekette: Kontaktformular mit genauer Uhrzeit/Datum etc. muss von jedem Gast SOFORT ausgefüllt werden, die Tischnummer wird vom Servicepersonal nachgetragen. Der Kugelschreiber wird nach jeder Nutzung desinfiziert. Es darf kein Gast wahllos während seines Aufenthaltes den Tisch wechseln!
Verweildauer pro Gast: Empfehlung 1,5 – 2 Stunden.
– Die Personenanzahlen pro Tisch sind auf 10 Personen, die sich persönlich kennen müssen, zu beschränken.
– Unsere Servicekräfte nehmen Bestellung am Tisch mit 1,5 m Abstand an. Der Tisch ist leer. Besteck, Menage etc. wird erst nach Bedarf gebracht.
– Es gibt keine Kissen für die Stühle auf der Terrasse!
– Die Rechnung wird vom Servicepersonal an den Tisch gebracht. Kein Gast darf an der Kasse bestellen. Die Bereiche sind mit Absperrband am Boden gekennzeichnet.

Liebe Eltern, bitte achten Sie auf die Einhaltung dieser neuen Hausordnung von Ihren Kindern.

Den Hinweisen und den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen um in dieser außergewöhnlichen Zeit ein „gesundheitlich sicheres“ Speisen und Trinken zu ermöglichen.

Ihr Besuch bei uns wird sicherlich mit Wartezeiten verbunden sein. Auch dafür bitten wir um Verständnis. Für uns ist diese Situation ebenfalls neu. Wir haben unendlich viele Dinge ständig zu desinfizieren und auch unser Gesichts- und Mundschutz macht uns das Arbeiten nicht leichter.

Wir werden auf aktuelle Änderungen der derzeitigen Situation gegebenenfalls reagieren und unsere Maßnahmen aktualisieren oder anpassen müssen.

Wir bitten um strikte Einhaltung dieser Maßnahmen, da wir nicht aufgrund von Fehlverhalten einzelner Personen von der zuständigen Behörde dazu aufgefordert werden möchten, das Restaurant wieder zu schließen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Wir haben folgende Öffnungszeiten:

Die Ruhetage unseres Restaurants sind  Montag und Dienstag.

Unsere warme Küche ist von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Unser Restaurant ist von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen ab 11:00 Uhr für Sie geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!         

 

 


Antonio Saraiva hat beim NDR in der Sendung “Mein Nachmittag” Hirschkarree mit Wirsing und Kartoffelrösti gekocht!
Die Sendung finden Sie hier: Zum Video in der Mediathek

 

Hirschkarree mit Wirsing und Kartoffelrösti